Odiles Massagestudio
Odiles Massagestudio

Sommer Massage von April bis September

 

Wirbelsäulenmassage der besonderen Art

Bei dieser Massage handelt es sich um eine sanfte, energetische-manuelle Rückenmassage entlang der Wirbelsäule, unter Berücksichtigung der Meridiane.

Sie wird mit hochwertig ausgesuchtem Johanniskraut-Öl und einer Auflage aus Seidenpapier ausgeführt, sodass die gesamte Wirbelsäule bedeckt wird.

 

Durch diese Art der Anwendung bekommen die Bandscheiben mehr Raum und werden zur Regeneration angeregt. Die Ausführung der Massage ist sanft, langsam und ohne Druck. Dies führt zu einer ungewöhnlich tiefen und sofortigen Entspannung.

 

Nehmen Sie sich ca. 30 min. Zeit.

 

Preis 45,-€

 

  

Winter Massage von Oktober bis März

 

Honig-Massage Rücken oder Bein

Bei der Rücken-Honig-Massage handelt es sich nicht um eine "Streichelmassage" sondern um einer "Zupfmassage", nach den Prinzipien der Russischen und Tibetischen Medizin. Durch die Gewebs- und Pumpmassage kommt es zu einer umfassenden Entgiftung des Organismus über die Haut.

 

Die besonderen Bewegungen der Hände bewirken, dass bei der Honig-Massage alte Schlack-Stoffe und Gifte tief aus dem Körpergewebe herausgezogen werden.

 

Bei der Bein-Honig-Massage wird eine Cellulite Reduzierung angestrebt.

 

Bitte nehmen Sie sich 30 min. Zeit.

 

Preis 40,-€

 

 

Kontraindikation Honig-Massage

Bei Honigallergie

Im Bereich von offenen Wunden

Bei Hautschäden wie Ekzemen und Hautausschlägen

Bei Tumoren wegen der Gefahr von Metastasenbildung

Bei Blutungen im Körper, wie Magengeschwüre und Magenbluten

Bei frischem Schlaganfall

Bei zu hohem Augendruck

Bei Thrombose

Bei Infektionskrankheiten

 

Terminanfrage

Bitte schreiben Sie uns eine E-mail mit ihrem Wunschtermin. Meine Öffnungszeiten finden Sie, wenn Sie hier klicken, oder unter dem Reiter Öffnungszeiten.

 

Bitte beachten sie, dass die Bestätigung ihres Wunschtermines 2 Tage benötigt.

 

Besucherzahl der Seite:

Ihre Formularnachricht wurde erfolgreich versendet.

Sie haben folgende Daten eingegeben:

Terminanfrage

Bitte korrigieren Sie Ihre Eingaben in den folgenden Feldern:
Beim Versenden des Formulars ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Hinweis: Felder, die mit * bezeichnet sind, sind Pflichtfelder.